Zum Inhalt

Archiv | Schlagwort „Ausstellung“

MoPo Einmal um die ganze Welt

12.06.2013 | Interessantes, Klasse, Veranstaltungen

Jeder kennt den Song “Einmal um die Welt” von Cro. Es war eine ganze Zeit lang mein Lieblingslied. Einmal um die Welt zu fahren, die tollsten Orte der Welt zu besuchen, wer träumt denn nicht davon? Einmal im Leben in einem Dschungel sein, Elefanten, Tiger und Affen in ihrer natürlichen Umgebung sehen und nicht immer [...]

Über die Baukunst im Mittelalter – Der Naumburger Meister

04.05.2012 | Interessantes, Veranstaltungen

Ich war mit meinen Eltern und meinem Opa in Naumburg. In der Architektur- und Kunstausstellung ” Der Naumburger Meister “. Sie war im Dom und im alten Rathaus.  Wir haben Eintrittskarten gekauft und Audioguides ausgeliehen, unsere Jacken abgegeben und dann ging es los.
Auf dem Audioguide habe ich hauptsächlich das Kinderprogramm gehört. Dort wurde alles kindgerecht [...]

Tomás Saracenos “Cloud Cities” – Gedanken-, Luft- und andere Blasen

16.02.2012 | Ausflüge, Interessantes, Klasse

Erste Blicke und Eindrücke verschafften sich Interessierte, Nachwuchskünstler, Lehrlinge und Gymnasiasten bereits am 15. September 2011 in der Galerie für Moderne Kunst im historischen Hamburger Bahnhof in Berlin. Aufgrund des großen Interesses mit bereits über 90000 Besuchern wurde die Veranstaltung bis zum 19. Februar verlängert und wir waren dabei!
Am 26. Januar waren wir, die Klasse [...]

Wie wir die Dinge sehen – Über die Ausstellung der Klasse 6.1

23.06.2011 | Klasse, Projekte, denkmal aktiv

Am 17. Juni  gegen 18:30 Uhr hatten sich etwa 100 Gäste vor dem Eingang  der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde (ENM) versammelt. Die Kinder der Klasse 6.1 in ihren grünen T-Shirts hatten ihre Plätze eingenommen, trafen letzte Absprachen oder probierten das Mikro aus. Dann ging es auch schon los. Frau Effner, die Leiterin der ENM, begrüßte alle [...]

Gespräch mit dem Zeitzeugen Manfred Z., geb. 1956

30.05.2011 | Interessantes, Interviews, Klasse, Projekte

Dass mein Vater  ein richtiger, waschechter Zeitzeuge aus der DDR ist, das kann ich eigentlich nicht richtig realisieren. Ich finde, dass es was Unglaubliches ist, was früher einmal passiert ist.  Ich habe ihn interviewt, weil er eine wirklich interessante Geschichte hat. 

Denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule

06.10.2010 | Interessantes, Klasse, Projekte, denkmal aktiv

„Denk mal! – Spurensucher unterwegs“ – so lautet der Projektname, unter dem die 33 Spurensucher aus der Klasse 6.1 die jüngste Vergangenheit anhand der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde erforschen wollen. Und so fing alles an:

Die Klasse im Nebel – Zu Besuch bei Olafur Eliasson

12.05.2010 | Ausflüge, Klasse, Veranstaltungen

Olafur Eliasson ist ein isländischer Künstler. Er ist aber kein „normaler“  Künstler, denn er lässt seine Betrachter mitwirken. Zum Beispiel lässt er sie durch seine Kunstwerke laufen. Aus Nebel, Wasser, Spiegeln, Gras  und noch vielen anderen Materialien erschafft er seine Werke. Er hat schon viele  einzigartige Sachen gemacht.