Zum Inhalt

Archiv | Kategorie „Kreatives Schreiben“

Facebook oder Twitter verändern Freundschaften

22.11.2013 | Interessantes, Klasse, Kreatives Schreiben

Es ist schon eigenartig. Je mehr Zeit wir mit Facebook oder Twitter verbringen, desto weniger Zeit verbringen wir mit unseren Mitmenschen oder unseren Freunden. Womöglich liegt das daran, dass jeder seine eigene Meinung zum Thema Freundschaft hat. Für viele bedeutet Freundschaft zu vertrauen. Freundschaft heißt Verständnis. Freundschaft bedeutet Unterstützung, sowohl in guten als auch in schlechten Zeiten. Doch für viele bedeutet Freundschaft auch eine einfache Beziehung über Facebook oder Twitter. Bei den ganzen sozialen Netzwerken gilt ein hinzugefügter Kontakt sofort als Freund, obwohl man dieser Person eventuell noch nie im Leben begegnet ist. Da unser normaler Begriff von Freundschaft durch die sozialen Netzwerke und auch durch den technischen Fortschritt hinterfragt wird, sollte man sich mal ein wenig Zeit nehmen und darüber nachdenken und sich mit diesem Thema ernsthaft auseinandersetzen.

Beste Freunde – Mythos oder Realität?

18.11.2013 | Interessantes, Klasse, Kreatives Schreiben

Beste Freunde – Mythos oder Realität?
Ist sie wahr,  die Geschichte von den zwei Menschen, die noch als Hundertjährige auf der Veranda sitzen und sich von den “guten alten Zeiten” erzählen? Von alldem, was sie schon zusammen erlebt haben?
Oder ist das nur eine weitere Erfindung der Literatur-und Filmbranche, die uns berühren soll und die wir dann [...]

Todesstrafe-Ein etwas tiefgründigeres Plädoyer

21.10.2013 | Interessantes, Klasse, Kreatives Schreiben

Schon zu Beginn unserer Debatte im Deutschunterricht zum Thema Todesstrafe hatte ich mich festgelegt; ich bin gegen die Todesstrafe! Gleichzeitig war ich aber bereit, mich auf die dafürsprechenden Argumente einzulassen.
Letztendlich, nach einiger Zeit Unschlüssigkeit, da es ja auch durchaus Punkte gibt, die die Todesstrafe vielleicht rechtfertigen würden, stellte ich aber fest, dass mich nichts von [...]

Schmerzhafte Auseinandersetzung mit der Geschichte

21.10.2013 | Interessantes, Klasse, Kreatives Schreiben, Veranstaltungen

Das Internationale Literaturfest Berlin (04.09-15.09.2013) gab uns wie jedes Jahr die Möglichkeit, interessante Autoren aus aller Welt zu treffen. Dieses Mal war es die argentinische Autorin Inés Garland mit ihrem Buch “Wie ein unsichtbares Band” , das ihre Kindheitsgeschichte wiederspiegelt.

Gestiefelte Worte

19.09.2013 | Kreatives Schreiben

Die Ampel springt auf Grün. Wie ein Wurm kriecht die S-Bahn näher. Ein langer, rot-gelber Wurm auf Gleisen. Der Zug hält. Ich drücke den Knopf. Die Türen springen nicht auf. Ich blicke hoch: TÜR DEFEKT. Ein Haufen Jugendlicher lacht. Ich gehe zur anderen. Knapp. Zug nach Blankenfelde. Einsteigen bitte. Zurücktreten bitte.
Ein ganzer Vierer ist frei. [...]

Ein nächtlicher Gang zur Toilette

10.08.2013 | Kreatives Schreiben

Es ist Nacht. Das Tropfen des Regens hat uns in den Schlaf gewogen. Jeder liegt in seinen Schlafsack gekuschelt auf dem harten Boden. Es ist kalt. Wie weit geht die Gradzahl in so einer nassen Frühingsnacht herunter? Auf 5°C? Es fühlt sich so an, als wäre die Temperatur unter dem Gefrierpunkt angelangt. In mehrere schichten gehüllt träumen wir vor uns hin. Wer weiss, ob einer gerade an eine Exkursion am Nordpol denkt?… Es ist eigentlich alles gut. Die Kleidung ist aufgewärmt, schlafen ist doch etwas wundervolles, doch dann der Horror. Das schlimmste was jetzt hätte passieren können ist eingetreten.

Endlich Ferien

18.06.2013 | Interessantes, Kreatives Schreiben

Ich liege auf meinem Bett und kann es immer noch nicht fassen. Es sind Ferien. Das, wovon ich die letzen Nächte geträumt habe. Ich schließe die Augen und befinde mich ganz woanders. Ich spüre den warmen Sand und höre das gleichmäßige Rauschen des Meeres. Eine leichte Brise weht und die Sonnenstrahlen tanzen auf meiner Haut. [...]

MoPo Zeitungsenten und ihr Geschnatter

17.06.2013 | Interessantes, Klasse, Kreatives Schreiben, Projekte

Sie sind in Zeitungen und Zeitschriften zu finden – die Zeitungsenten. Das sind Unwahrheiten, Lügen, Übertreibungen und Gerüchte. Im Rahmen des Morgenpost-Projekts “Schüler machen Zeitung” haben wir uns auch mal daran gemacht, welche zu schreiben. Hier sind die Ergebnisse! Viel Spaß beim Lesen;)
Rinderwahnsinn
Berlin -  Am 02.06.2013 versetzte eine Kuh-Herde den Alexanderplatz in Aufruhr. Die herbeigeeilten [...]

MoPo Wir haben Google gegoogelt

03.06.2013 | Kreatives Schreiben

Google! Jeder kennt es, jeder nutzt es. Wir auch. Doch Googles Geschichte war uns bisher nicht bekannt. Wer entwickelte es? Wann? Und wie funktioniert es?

MOPO: Sterne aus der Nähe

01.06.2013 | Interessantes, Kreatives Schreiben

Berlin bei Nacht. Ich stehe in meinem Zimmer am Fenster und schaue in den Himmel. Verträumt betrachte ich den Vollmond und die Sterne. Vor über 300 Jahren sah ein Universalgelehrter sich die gleichen Sterne an wie ich heute. Sein Name war Gottfried Wilhelm Leibniz – wie der bekannte Butterkeks. Allerdings hat er, von der zufälligen Namensgleichheit [...]