Zum Inhalt

Archiv | Kategorie „Ausflüge“

Klassenfahrt im Rückblick – U wie Unterseeboot

05.01.2013 | Ausflüge, Interessantes, Klasse

Nachdem wir im Historisch-Technischen Museum Peenemünde und in der Phänomenta waren, besuchten wir auch noch das im dortigen Hafen liegende U-Boot sowjetischer Bauart. Dieses ist 86 Meter lang und 10 Meter breit, etwa 4000 Tonnen schwer und wurde 1961 gebaut. Der Rundgang war viel zu kurz und nicht sehr lehrreich, leider. Dennoch konnte man trotz [...]

Klassenfahrt im Rückblick – Phänomenta: Endlich spielen!

05.01.2013 | Ausflüge, Interessantes, Klasse, Projekte

Auf unserer Klassenfahrt haben wir viele verschiedene Ausflüge gemacht. Einer dieser Ausflüge war der Besuch in der Phänomenta, die in Peenemünde neben dem Historisch-Technischen Museum erbaut wurde.
Als wir nach dem anstrengenden Workshop am Morgen dann gegen 14:00 Uhr in der Phänomenta  ankamen, waren wir erleichtert, dass wir nun endlich etwas Spaß haben konnten.  Schon am [...]

Klassenfahrt im Rückblick – Peenemünde

05.01.2013 | Ausflüge, Interessantes, Klasse

Bereits während der Han Dynastie (206 v.Chr.-220 n.Chr.) experimentierten die Chinesen mit Schwarzpulver, Salpeter und Schwefel. Daraus entstanden dann die ersten Raketen. 2000 Jahre später beschäftigen sich Wissenschaftler mit der Raumfahrt, doch es entstanden auch Todeswaffen.
Am 3. Oktober 1942 wurde in Peenemünde die Entwicklung der ersten V2 (Vergeltungswaffe 2) nach drei Fehlversuchen erfolgreich abgeschlossen. Es [...]

Klassenfahrt-Mix

04.01.2013 | Ausflüge, Klasse

Unsere Reise ging an einen Ort,
der war von Zuhause nicht weit fort.
Heringsdorf wird er genannt,
uns war er vorher nicht bekannt.
Die Herberge hatte kleine Zimmer,
aber lustig war es immer.
Der Spaß hatte einen guten Fluss,
doch um 22:00 Uhr war Schluss.
Jeden Tag so früh aufstehen,
waschen, anziehen, runtergehen.
Die sich beim Frühstück die Zähne verschmutzten,
mussten sie danach noch einmal putzen.
Fast [...]

Klassenfahrt im Rückblick – Ein geschichtsträchtiges Ziel der Radtour

04.01.2013 | Ausflüge, Interessantes, Klasse

Der Golm ist die höchste Erhebung auf ganz Usedom. Er ist 69 Meter hoch. Vor dem Zweiten Weltkrieg war er ein beliebter Ort, um seine Wochenenden und die Freizeit dort zu verbringen. Es gab Restaurants, und der Golm war noch nicht von so  hohen Bäumen bewachsen. Heute ist der Golm ein Friedhof und eine Gedenkstätte [...]

Klassenfahrt im Rückblick – Dass nie mehr eine Mutter ihren Sohn beweint

04.01.2013 | Ausflüge, Interessantes, Klasse, Projekte

Am Donnerstag- dem vorletzten Tag unserer Klassenfahrt- machten wir eine Fahrradtour zu  einem Friedhof , der nahe der Grenze zu Polen liegt, doch noch zu Deutschland gehört.
Der Friedhof liegt auf dem Golm, der 69m hoch und damit die höchste Erhebung Usedoms ist. Früher war dieser Ort ein beliebtes Ausflugsziel. Die Menschen  spazierten, genossen den Ausblick [...]

Klassenfahrt im Rückblick – Erlebnisse am Strand

02.01.2013 | Ausflüge, Interessantes, Klasse, Kreatives Schreiben

Am Heringsdorfer Strand
befindet sich viel Sand.
Wir zogen unsere Schuhe aus,
doch durften nicht weit ins Wasser raus.
Denn ohne Bademeister,
wären wir vielleicht bald Geister.
Wir guckten hinaus auf das schöne Meer
und das war wirklich menschenleer.
Das Wasser war zwar blau,
der Himmel leider grau.
Als wir am Strand lang gingen,
hörten wir die Quallen “singen”.
Wir fühlten uns angezogen
und dann sind sie geflogen,
da [...]

Im Rückblick – Gedanken zum Mauerbau und der Zeit danach

18.12.2012 | Ausflüge, Interessantes, Klasse, Veranstaltungen

13. 08. 1961.
Eine  Mauer teilt Berlin.
Plötzlich kann man sich nicht mehr frei bewegen.
Menschen sterben an der Sehnsucht nach Freiheit.
So auch Peter Fechter, an dessen Schicksal wir am 13. August, am Mauerbau-Gedenktag, erinnert wurden.
Er wollte mit seinem Freund fliehen, aber an der Mauer wurde Peter von einem tödlichen Schuss getroffen. Eine Stunde dauerte es, bis er [...]

Die Zukunft gehört den Robotern..

17.05.2012 | Ausflüge, Interessantes, Klasse, Projekte, Veranstaltungen

Es war wieder einmal der Girl’s Day – unser dritter übrigens! Dieses Mal sind wir nicht alle zur gleichen Veranstaltung gegangen. Manche von uns waren im Herzzentrum, andere im Hasso-Plattner-Institut und manche im Robotikzentrum des FEZ, darunter auch ich. Aufgeregt bin ich dorthin gegangen und zufrieden kam ich wieder raus.
Wir waren keine große Gruppe, und das war auch [...]

Ab heute heißt Du Sara

02.05.2012 | Ausflüge, Interessantes, Interviews, Klasse

1922 wurde das Mädchen Inge in Finsterwalde geboren. 1927 zog ihre Familie nach Berlin. 1933 floh der Vater nach Großbritannien. Das Mädchen und seine Mutter lebten ab 1943 illegal in Berlin. So überlebten sie den Holocaust , bei dem 6 Millionen Juden umgebracht wurden.
Der Holocaust endete mit dem 2. Weltkrieg, doch auch heute leiden immer [...]