Zum Inhalt

Archiv | Jahr 2012

Nur noch ein paar Tage…

04.08.2012 | Klasse

Nur noch ein paar Tage Ferien, ein paar Tage Erholung und ein paar Tage sorgenfreie  Zeit. Dann geht die Schule wieder los, dann kommen die „tollen“ Arbeiten, Tests und Hausaufgaben.
Doch im Vergleich zum letzten Schuljahr wird sich in diesem nicht soo viel für uns ändern; wir kriegen vielleicht ein paar neue Lehrer, [...]

Eine Klasse – Ein Jahr – Eine Meinung

19.06.2012 | Klasse

Puh! Endlich wieder ein Schuljahr vorbei! Liebe Mitschüler und Mitschülerinnen, könnt ihr euch noch erinnern, wie unsere Einschulung war? Während wir alle im Theatersaal saßen, hielt Herr Hintze seine Rede. Dann war er fertig und wir waren Siebtklässler. Ich dachte mir, neues Jahr  – neues Glück, aber das lief leider nicht so. Wir bekamen neue [...]

Der Stein – Gedanken zu einer Fotografie von Volkmar Herre

14.06.2012 | Interessantes, Klasse

Der Stein – ein uralter Freund der Erde. Als die Erde entstand, war der Stein schon da.  Sogar vor der Erde gab es Steine und zwar in der Tiefe des Weltalls. Wenn man einen Stein fragen würde  “Was ist in deinem Leben schon  passiert?”, und er würde darauf antworten, dann müssten wir echt unsere Geschichtsbücher [...]

Fly away

22.05.2012 | Kreatives Schreiben

„I believe I can fly, spread your wings and fly away” wie die „99 Luftballons auf ihrem Weg zum Horizont”, aber „Alle meine Entchen schwimmen auf dem See”
und alleine lassen kann ich sie nicht, denn ohne sie fühle ich mich wie „on the Highway to Hell”.
Oh man, Entchen , „warum schickst du mich in die Hölle, Hölle, [...]

Mein Girls` Day beim WWF

22.05.2012 | Interessantes, Veranstaltungen

Dieses Jahr gab es wieder einen Girls` Day. Für diejenigen, die es nicht wissen: das ist ein bundesweiter Berufsorientierungstag für Mädchen ab der 5. Klasse.
Ich habe schon mal mitgemacht und mich in diesem Jahr entschieden, den WWF (World Wide Fund For Nature) näher kennen zu lernen. Der WWF interessiert mich, weil ich Tiere so sehr [...]

Die Zukunft gehört den Robotern..

17.05.2012 | Ausflüge, Interessantes, Klasse, Projekte, Veranstaltungen

Es war wieder einmal der Girl’s Day – unser dritter übrigens! Dieses Mal sind wir nicht alle zur gleichen Veranstaltung gegangen. Manche von uns waren im Herzzentrum, andere im Hasso-Plattner-Institut und manche im Robotikzentrum des FEZ, darunter auch ich. Aufgeregt bin ich dorthin gegangen und zufrieden kam ich wieder raus.
Wir waren keine große Gruppe, und das war auch [...]

Danke, Papi!

17.05.2012 | Kreatives Schreiben

Von allen Vätern auf dieser Welt,
bist du mein wahrer Superheld.
Du beschützt mich und hältst mich warm ,
und nimmst mich tröstend in den Arm.
Du bringst mich zum Lachen, kitzelst mich ab
und dafür danke ich dir jeden Tag.
Ich kann es dir gar nicht oft genug sagen,
ich hab dich so lieb an allen Tagen.
Danke, dass du immer für [...]

NICHTS

17.05.2012 | Interessantes, Projekte

Hat NICHTS eine Bedeutung? Ist NICHTS etwas wert? Gibt es NICHTS, was im Leben wichtig ist?
WAS IST DAS NICHTS??
Ein Buch namens Nichts beschreibt die Situation Jugendlicher. Ein Junge namens Pierre Anthon setzt sich auf einen Pflaumenbaum und entscheidet sich NICHTS zu tun. Er bewirft die Kinder, wenn sie an ihm vorbei laufen mit Pflaumen, weiter nichts. [...]

Nichts ist für immer!

15.05.2012 | Kreatives Schreiben

Nichts ist für immer!
Weil jede Seifenblase irgendwann zerplatzt.
Und jeder Regenbogen irgendwann seine  Farben verliert.
Weil jedes Lied zu Ende geht.
Und Menschen auseinander gehen.
Und selbst der Stärkste irgendwann mal einen Kampf verliert.
Weil kein  Augenblick jemals wieder kommt.
Und auch  ein Märchen irgendwann zu Ende geht.
Weil nichts für immer ist.
Nichts ist für immer…

Über die Baukunst im Mittelalter – Der Naumburger Meister

04.05.2012 | Interessantes, Veranstaltungen

Ich war mit meinen Eltern und meinem Opa in Naumburg. In der Architektur- und Kunstausstellung ” Der Naumburger Meister “. Sie war im Dom und im alten Rathaus.  Wir haben Eintrittskarten gekauft und Audioguides ausgeliehen, unsere Jacken abgegeben und dann ging es los.
Auf dem Audioguide habe ich hauptsächlich das Kinderprogramm gehört. Dort wurde alles kindgerecht [...]