Zum Inhalt

Schön?!?

| 13.02.20125 Kommentare » Interessantes, Medien

„Cause girl you’re amazing
Just the way you are”
Das sind Zeilen aus dem Songtext  “Just the way you are”  von Bruno Mars und er hat Recht. Jeder ist auf seine eigene Art und Weise wunderschön. Was bringt uns der Sieg bei Germanys next Topmodel, wenn auch jeder andere hätte gewinnen können, weil er genauso schön ist? Jeder sieht anders aus, aber jeder ist so, wie er ist. Warum soll Heidi Klum schöner sein als andere? Nur weil sie weniger wiegt als andere Frauen in ihrem Alter?

Ich denke nicht.
Ich persönlich finde  Schönheits-OP’s völlig sinnlos. Warum geben Leute 8000 € dafür aus sich unters Messer zu legen? Ich sage bewusst “Leute”, da auch Männer dem Schönheitswahn verfallen sind. Was sind schon 4000 €, wenn man danach ein (falsches) Sixpack hat? Ich finde allein schon die Idee eines falschen Sixpacks gruselig, aber wenn ich mir überlege, wie man auf den Gedanken kommen kann eine Augenlidkorrektur anzubieten, fasse ich mir wirklich an den Kopf.
Ich sage nicht, dass ich niemals rauchen oder trinken werde, aber ich bin mir sicher, dass ich mir niemals ein Facelifting für 12000 € antun werde.

Ich bin auf den Gedanken diesen Artikel zu schreiben gekommen, nachdem ich zwei etwa 13-14 jährige Mädchen darüber habe reden hören, wie sie ihre Eltern überzeugen könnten, eine Brustvergrößerung vorzunehmen. Nun, da ihre Brüste mit Sicherheit bis sie 18 werden noch sehr viel größer werden, wäre der Eingriff auch ein sehr großes Risiko. Das argentinische Model Solange Magnano starb zwei Tage, nachdem sie eine Schönheits-OP hatte vornehmen lassen, an einer Lungenembolie, bei der die Blutgefäße in der Lunge verstopft werden. Die Körper der zwei jungen Mädchen würden höchstwahrscheinlich nicht mit der Vergrößerung klarkommen und sie würden womöglich sogar sterben. Ich hoffe für die Mädchen, dass ihre Eltern ihnen die OP verbieten.

Schlagwörter für diesen Artikel:

, ,

Kommentare

Kommentare sind nur innerhalb von 30 Tagen nach Veröffentlichung des Artikels möglich. Dieser Zeitraum ist nun leider vorüber.

5 Kommentare zu „Schön?!?“

  1. flottylotty

    Wenn jemand sagt:” Mist. Meine Nase ist einfach zu krumm.”, und sich dann seine Nase operieren lässt, damit sie gerade ist, kann ich auch nicht verstehen. Jeder Mensch sowie dessen Besonderheien sind immer verschieden. Ist nicht genau das, was anders ist, ein schönes Merkmal und Besonderheit? Machen nicht genau die Besonderheiten einen Menschen aus? Nun, wenn dann die Nase gerade ist- perfekt! … muss denn immer alles perfekt sein? Jeder Mensch ist schön. Wenn jemand sagt, ich bin hässlich, stimmt das doch nicht.
    Was heißt schon hässlich? Wer ist schon hässlich? Niemand ist von Geburt an hässlich.
    Außerdem hat es auch etwas mit der Ausstrahlung zu tun. Wenn jemand zusammengesunken dasitzt und ein lustloses Gesicht macht, hat das eine andere Austrahlung, als säße da ein Mensch, der aufmerksam um sich guckt oder ein Lächeln aufsetzt.

  2. bella

    Leider sind diese OPs in letzter Zeit wieder “voll trendy” geworden. Es ist schade, dass sich viele Menschen ihrer eigenen Schönheit nicht mehr bewusst sind. Viele fange an sich zum Beispiel Heidi Klum als Vorbild zu nehmen und machen dann Diät, weil es ja wieder toll ist, super schlank oder einfach magersüchtig zu sein. Diese Menschen schieben dann auch die innerliche Schönheit in den Hintergrund. Dieses Thema ist meiner Meinung nach fast genauso wichtig, wie zum Beispiel diese Wulff-Affäre, die die Nachrichten immer noch zeigen, anstatt zum Beispiel mal über die Gefahr von Schönheits-OPs zu reden.

  3. funnybunny

    Ich finde es auch nicht toll, wenn man eine Schönheits-OP macht, nur, weil man angeblich zum Beispiel kein schönes Gesicht hat.Es ist schön, wie es ist. Auch, wenn man Falten oder etwas anderes im Gesicht hat. Man muss sich doch erstmal überlegen, wie es ist, wenn man ein “falsches ” Gesicht hat. Es ist schlimmer, als das andere Gesicht, das man früher hatte. Jeder ist schön, wie er/sie ist und, wenn man denkt, dass man hässlich ist, stimmt das nicht. Nicht die äußere Schönheit zählt, sondern die innere.

  4. sweetheart

    Liebe superzicke!

    Ich verstehe, was du mir und den anderen Lesern mit diesem Artikel sagen willst, dass jeder Mensch auf seine eigene Art besonders ist, aber ich finde nicht, dass jeder Mensch gleich schön ist.

    Im Inneren ist jeder Mensch schön, das denke ich auch, aber äußerlich gibt es Unterschiede. Es kann aber auch sein, dass man jemanden an dem einen Tag sehr schön findet und am nächsten denkt man, eigentlich ist er/sie ja gar nicht so schön, wie ich gestern dachte. Ich denke, es kommt aber auch auf den eigenen Modegeschmack an und dass z.B. Punks und Gossips Leute wie Heidi Klum nicht sehr schön finden, da sie ihr eigenes Schönheitsbild vor Augen haben.

    Meine Schlussfolgerung aus diesem Artikel ist, dass es keinen Menschen gibt, der bestimmen kann, was schön ist und was nicht, weil jeder Mensch auf seine eigene Art schön ist.

  5. toni

    Jeder hat etwas an seinem Körper, das einem nicht gefällt. Doch man muss lernen zu akzeptieren, wie man ist, sonst könnte man Probleme bekommen.
    Es ist ein großes Risiko sich unters Messer zu legen, denn es kann sein, dass es schlimmer aussehen kann, als vorher. Ein gutes Beispiel ist Jocelyn Wildenstein, die auch als Katzenfrau bekannt ist.

    Ich bin ganz superzickes Meinung, denn Schönheits-OPs sind total unnötig.